Skip to main content

Handy ohne Schufa
Wie man auch mit negativer Bonität ein Handy bekommen kann

Ein Handy ohne Schufa zu erhalten, war eine lange Zeit undenkbar. Die Netzanbieter haben sich ausschließlich auf den Schufa Score verlassen, um beurteilen zu können, ob jemand einen Handyvertrag bekommt, oder nicht. Das Smartphone ist aus dem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Die meisten Produkte und Dienstleistungen sind online zu bestellen, über diverse Messenger hält man Kontakt zu Verwandten und Freunden. Wenn Sie auf der Suche nach einem Handy ohne Schufa sind, können wir Ihnen garantiert weiterhelfen.

LTE 2000

  • Flat ins Festnetz
  • Flat in alle Handynetze
  • Flat SMS
  • 2000 MB Datentarif
  • 50 MBit/s
  • Ohne Vertragslaufzeit

8,99

monatl. Effektivpreis

Samsung Galaxy A3

Samsung Galaxy A3 ohne Schufa bestellen
  • Flat ins Festnetz
  • Flat in alle Handynetze
  • Flat SMS
  • 3000 MB Datentarif
  • 42 MBit/s

19,99 €

monatl. Effektivpreis

All-Net-Flat Special

  • Flat ins Festnetz
  • Flat in alle Handynetze
  • Flat SMS
  • 1000 MB Datentarif
  • 14,4 MBit/s
  • Ohne Vertragslaufzeit wählbar

9,99

monatl. Effektivpreis

Wo bekomme ich ein Handy ohne Schufa?

Auch wenn es banal klingen mag, bekommt man ein Handy ohne Schufa dann, wenn man es direkt komplett bezahlt und es sich über den Einzelhandel bestellt. Sollten Sie aber auf der Suche nach einem Paket aus Vertrag und Handy ohne Schufa sein, müssen Sie sich an die entsprechenden Betreiber wenden, die bei der Beurteilung des Schufa Score ein Auge zudrücken und die Verträge trotzdem abschließen. Ein Smartphone mit Vertrag ist also auch dann für Sie möglich, wenn Ihre Bonitätsauskunft aus welchen Gründen auch immer negativ ausfällt. Schauen Sie sich also in Ruhe bei uns um.

Was heißt Handy ohne Schufa?

Im Prinzip geht es hier nicht darum, einen Mobilfunkanbieter zu finden, der keine Schufa Abfrage durchführt, sondern Mobilfunkanbieter zu finden, die einen Vertrag trotz negativem Score zulassen. Viele schieben dem Vertrag direkt einen Riegel vor, sobald die Kennziffer einen gewissen Wert unterschreitet. Dann ist nämlich das Risiko zu hoch, dass Sie Ihre monatlichen Kosten nicht bezahlen können. Folgende Provider sind auf jeden Fall auch bei einer nicht so positiven Bonität bereit, einen Vertrag abzuschließen:



Sollten Sie sich für einen Handyvertrag bei diesen Anbietern entscheiden, stehen Ihre Chancen recht gut, dass Sie schon in wenigen Tagen mit einer Allnet Flatrate telefonieren und per LTE Datenvolumen im Internet surfen können so lange Sie wollen.

Wo bekomme ich ein Handy ohne Schufa Auskunft?

Damit Sie sich gleich zurechtfinden, haben wir Ihnen hier die besten Mobilfunkanbieter für Handys ohne Schufa zusammengestellt.

Simdiscount

Dieser Anbieter ist dafür bekannt, dass er seiner Kundschaft ausschließlich SIM Only Verträge anbietet. Diese bedeutet, dass Sie entweder das Handy zusätzlich kaufen müssen, oder Ihr bisheriges Handy weiterverwenden können. Sämtliche Tarife lassen sich mit dem Smartphone direkt über das Internet bestellen und individuell aussuchen, je nachdem welche Anforderungen Sie haben.

Blau

Dieser Provider hat einen tollen Service und günstige Konditionen. Die Tarife zum Handy ohne Schufa lassen sich perfekt auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen. Trotz negativem Score, nimmt Blau seine Anhänger ernst und liefert von der Allnet Flat, über das Smartphone bis hin zum perfekte Support alles aus einer Hand. Sollten Sie nur kleine Probleme bei der Schufa eingetragen haben, dürfte einem Handyvertrag bei Blau nichts mehr im Weg stehen. Durch die Allnet Flat Tarife können Sie prima kalkulieren, ohne dass am Ende des Monats eine riesige Rechnung auf Sie wartet. Sie zahlen einfach immer den gleichen Betrag. Nehmen Sie zum Vertrag doch einfach das Samsung Galaxy oder ein modernes iPhone hinzu. Hier erhalten Sie einen sehr guten Service.

Simyo

Auch hier gilt: Das Handy ohne Schufa ist mit Simyo in greifbar Nähe. Selbst wenn Sie einen Schufa Eintrag haben, können Sie mit diesem Anbieter schon innerhalb kurzer Zeit wieder telefonieren und surfen. Beides natürlich ohne Begrenzung. Verschicken Sie dank Allnet Flat beliebig viele SMS und gehen Sie mit dem LTE Datenvolumen online.

1und1

Bei diesem Mobilfunkanbieter dürfen Sie auf eine langjährige Erfahrung und einen erstklassigen Support zurückgreifen. Wer hier nicht ein günstiges Angebot findet, verschließt seine Augen. Viele Interessenten werden trotz negativer Schufa mit einem Handyvertrag bedient und kriegen das Smartphone gleich noch mit dazu. Wählen Sie ein Top Gerät von Samsung oder Apple und entscheiden Sie sich für das D oder E Netz. Der Support arbeitet einwandfrei und hilft den Kunden innerhalb kurzer Zeit kompetent weiter.

Whatsapp

Obwohl Whatsapp eigentlich nur ein Messenger ist, bietet man aktuell auch günstige Angebote im Bereich Mobilfunk für seine Kunden auf der Webseite an. Zwar handelt es sich dabei nicht gänzlich um einen Handy ohne Schufa mit Vertrag, sondern eher um eine Prepaid Karte mit einem Finanzierungsvertrag für das Handy. Trotzdem sollten Sie diesem Anbieter mal einen Besuch abstatten, denn die Tarife sind komplett ohne Schufa erhältlich. Wenn Sie möchten, können Sie auch ein aktuelles Smartphone kriegen, beispielsweise ein iPhone oder ein Galaxy.

Bildmobil

Die Bildmobil Sim ist ein sehr gutes Beispiel für ein Handy trotz schlechter Schufa. Auch hier schließen Sie keinen regulären Handyvertrag ab, doch erhalten Sie eine gut funktionierend SIM mit sehr günstigen Konditionen. Handy trotz Schufa ist überhaupt kein Problem, denn eine Abfrage findet hier nicht statt. Wenn Sie Interesse haben, können Sie die SIM direkt über unsere Seite bestellen.

Warum ein Handy ohne Schufa nicht bei jedem Mobilfunkanbieter erhältlich ist

Verkäufer, Banken, Mobilfunkanbieter und viele anderen Gewerbetreibende haben ein großes Interesse daran, kein Geld zu verlieren. Sie wollen es lieber vermehren und daher holen Sie bei Geschäften eine Schufa Bonitätsauskunft ein, um sich ein Bild über den bisher unbekannten Kunden machen zu können. Die Schufa ist dazu da, die Daten vom Girokonto, von Zahlungsverpflichtungen, von Handyverträgen und weiteren Finanzierungen auszuwerten und in einen Score umzuwandeln.

Jeder Anbieter für Handys und Handyverträge kann diesen Score abrufen und ist damit in der Lage zu entscheiden, ob er Ihnen einen Vertrag aushändigt, oder ob ihm das Risiko zu hoch ist. Immerhin erwartet er von Ihnen 24 Monate lang eine pünktliche Zahlung der monatlichen Kosten. Sie brauchen grundsätzlich aber keine Angst vor einer Schufa Abfrage zu haben, denn wenn es eine positive Rückmeldung gibt, wird das Handy ohne Schufa innerhalb kurzer Zeit in Erfüllung gehen. Danach können Sie telefonieren, SMS verschicken und mit LTE im Internet surfen.

Wenn der Score negativ ist, bedeutet dies bei den meisten Mobilfunkanbietern allerdings das Aus. 100 Prozent ist der höchstmögliche Wert, den Ihr Score haben kann. Sobald er aber einen gewissen Wert unterschreitet, sind die Vertragspartner nicht mehr ganz so sehr erfreut Ihnen einen Vertrag geben zu dürfen.

Das Problem, welches bei einer Bonitätsprüfung entstehen kann, ist die Verweildauer der Einträge in Ihrem Schufa Account. Auch wenn die negativen Einträge 3 Jahre zurückliegen, können Sie immer noch dafür sorgen, dass Sie keinen Handyvertrag abschließen dürfen. Dabei ist es unerheblich, ob Sie derzeit in der Lage sind, die monatliche Grundgebühr zu bezahlen oder nicht. Der Score zählt. Zum Glück gibt es zahlreiche Anbieter, die Ihnen trotzdem einen Handyvertrag gewähren und sogar noch ein Top Handy dazulegen. Samsung Galaxy, Sony, iPhone: Alles ist möglich.

Wie Sie ein Handy ohne Schufa beantragen

Hier auf unserer Seite geben wir Ihnen kostenlos zahlreiche Infos über Handys, Smartphones, Angebote, Netze, die Mindestvertragslaufzeit, verschiedene Unternehmen und natürlich über den Tarif, der am besten zu Ihnen passt. Vergleich Sie hier bei uns alle Angebote und Infos, wie Sie ein Handy ohne Schufa beantragen können, obwohl Sie einen negativen Score haben. Schon bald können Sie SMS verschicken und per LTE Datenvolumen im Internet surfen. Verschiedene Netze und Smartphones stehen zur Auswahl.

Handy ohne Schufa am besten mit einer deutschen Flat

Um sich vor unnötigen Kosten zu schützen, sollten Sie auf jeden Fall eine deutsche Flat buchen. Wenn Sie einen Handyvertrag trotz Schufa bekommen haben, ist es viel leichter, wenn Sie in den Monaten der Vertragslaufzeit immer den gleichen Betrag bezahlen müssen. Bei einer Einzelabrechnung kann es zu ungewollten Kosten kommen. Suchen Sie sich einen Tarif aus, der eine Flat in alle Netze, für SMS und für das mobile Internet für Sie bereithält. Sicherlich finden Sie bei uns das passende Angebot.

Wenn Sie das Handy direkt mit dazu buchen möchten, finden Sie garantiert ein Samsung Galaxy, ein iPhone, ein Sony oder ein anderes tolles Angebot trotz Schufa Eintrag. Werden Sie mobil, dank Allnet Flatrate.

Unsere Seite unterstützt Sie bei der Auswahl Ihres Handys ohne Schufa. Schließen Sie noch heute einen Handyvertrag ab, denn bei den genannten Anbietern haben Sie sehr gute Chancen, auch wenn ein Eintrag mit negativem Score besteht. Manchmal bestimmt eben nicht die Bonitätsauskunft über ja oder nein, sondern der Mobilfunkbetreiber selbst. Hier nochmal alle Unternehmen im Überblick:



Tipp der Redaktion: Wussten Sie eigentlich schon, dass Sie beim Abschluss zahlreicher Handyverträge gleich eine Nummer für das Festnetz dazu bekommen? Sobald jemand diese Festnetznummer wählt, wird er auf Ihr Handy umgeleitet und dank Flat können Sie so lange telefonieren, wie Sie wollen.

Wir empfehlen Ihnen, sich vor dem Score der Schufa nicht allzu sehr zu fürchten. Die Anfragen von den Mobilfunkanbietern werden weitaus weniger streng betrachtet, als die von kreditgebenden Instituten. Sollte also in letzter Zeit ein Kredit bei Ihnen abgelehnt worden sein, stehen die Chancen auf einen Handyvertrag mit Flat immer noch sehr gut.

Handyvertrag ohne Schufa – Mit unserer Hilfe kein Problem

Stöbern Sie doch einfach durch unsere Angebote und suchen Sie sich ein Handy ohne Schufa mit einer passenden Flat aus. Kurz nach der Beantragung bekommen Sie vom jeweiligen Provider eine E-Mail, in der Ihnen mitgeteilt wird, ob Ihr Handyvertrag bestätigt wurde oder nicht. Nach der Entrichtung der mtl Grundgebühr ist die weitere Nutzung des Smartphones absolut kostenlos. Es gibt keine versteckten Kosten für Sie.

Kleines FAQ zum Handy ohne Schufa

Die wichtigsten Fragen zum Thema haben wir Ihnen hier zusammengefasst:

Worauf sollte ich bei einem Handy ohne Schufa achten?

Genau diese Frage sollten Sie sich selbst beantworten. Sie brauchen im Prinzip nur darauf zu achten, dass es sich bei dem Vertrag um eine Flat handelt. Bekommen Sie ein Handy dazu oder nicht? Wie lange ist die Vertragslaufzeit und was möchte ich mit dem Handy hauptsächlich machen. Davon hängt ab, für welchen Tarif und für welches Gerät Sie sich entscheiden.

Handy mit Raten bezahlen oder komplett bezahlen?

Dies hängt voll und ganz davon ab, wie Ihre derzeitige finanzielle Lage aussieht. Haben Sie das Geld gerade übrig, können Sie das Handy sofort komplett bezahlen. Das sorgt dafür, dass die mtl Handykosten gesenkt werden.

Muss es ein neues Smartphone sein?

Nicht unbedingt. Wenn Sie noch ein altes Handy haben, können Sie auch einfach einen SIM Only Handyvertrag mit einer Flatrate abschließen. Das ist auf jeden Fall günstiger, als in Kombination mit einem Smartphone.

Handy ohne Schufa – Aktuell für jeden möglich

Nutzen Sie jetzt die Chance und buchen Sie ein Handy ohne Schufa direkt über unsere Seite. Informieren Sie sich ausgiebig und entscheiden Sie sich dann für einen der Tarife. Von jetzt an können wir Ihnen nur noch viel Spaß beim Telefonieren wünschen.